Presse

27. Idstein JazzFestival 17. – 19. Juni 2011

Ankündigungstext des Festival Teams

 

HOTZ & Co. swingin´stories

Kann man Witz und Humor aus Musik heraushören? Man kann!

Jedenfalls wenn Kontrabassist Norbert Hotz und seine Mitstreiter Rainer Lipski (Klavier) und Matthias Rumpf (Schlagzeug) ihre minimalistischen Ragtime- und Swingnummern zum Besten geben. Das Trio hat sich etwas wirklich Schlaues ausgedacht. Die drei Herren zelebrieren klassischen Jazz derart zivilisiert und aufs Wesentliche eingekocht, dass man das Hintergründige in der Hintergrundmusik entdeckt. Ihr Vortrag rangiert irgendwo zwischen gedämpfter Fahrstuhlmusik und Blue-Note-Groteske, und ist in Wahrheit recht kunstvoll dargeboten. Man muss allerdings genau hinhören, denn die Kunst tarnt sich hier in der Maske der Schlichtheit. Kompliment.

 

Zurück in die Zukunft

………….„Size Matters“ gilt aber ebenso im Kleinen. Das rheinländische Klavier/Bass/Schlagzeug-Trio „Hotz & Co“ zum Beispiel betreibt Vergangenheitsbewältigung auf seine ganz eigene, verschmitzte Art: Der erfahrene Kontrabassist Norbert Hotz und seine Mitstreiter kochen klassische Ragtime- und Swingnummern so lange ein, bis die Essenz der Stücke zu Tage tritt. Hier ist ein Konzept des Minimalismus zu entdecken, das Groove und Humor miteinander vermählt. Chapeau!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.